50 Plus Horoskop Krebs

50 Plus Horoskop Krebs

22. Juni bis 22. Juli

1. Dekade: 22. Juni - 1. Juli
2. Dekade: 2. Juli - 12. Juli
3. Dekade: 13. Juli - 22. Juli



Und die Welt bleibt draußen

Dieser Leitspruch des Krebses ist ihm durchaus ernst, es kann sein, dass er tagelang nicht Zeitung liest und den Fernseher nicht einschaltet, weil er mit viel Wichtigerem beschäftigt ist. Dies gilt natürlich nur für diejenigen unter den Krebsen, die nicht mehr im Berufsalltag stehen oder als Teilzeitkraft tätig sind. Bestenfalls hat der reife Krebs eine heile Familie und pflegt enge Kontakte zu seinen Kindern und Enkeln. Mit den Sprösslingen zu spielen und zu basteln, gibt ihm mehr als die Nachrichten zu hören.

Je älter der Krebs wird, desto mehr bekennt er sich zu seinem natürlichen Bedürfnis nach einem zurückgezogenen Leben. Manche zieht es im reifen Alter aufs Land oder in eine ruhigere Wohngegend, obwohl Umzüge das sind, was Krebse am Wenigsten gut ertragen. Es könnte ja sein, dass sie sich von lieb gewonnenen Dingen trennen müssen, und das wäre ihnen gar nicht recht. Da sich ihre Lärmempfindlichkeit mit den Jahren erhöht, sind sie gern für sich und verzichten auf jede Art von Geräusch, nur leise Klaviermusik halten sie aus. Wenn aber die Enkelkinder ins Haus stürmen, dann lächelt der Krebs erfreut und holt gutmütig die Keks- oder Bonbondose hervor.

Das Häusliche ist dem Krebs in allen Lebensphasen gegeben und auch ein gewisse Antriebsschwäche, seine Dinge zügig zu regeln. Er lässt sich gern aufhalten und sinniert manchmal traumverloren vor sich hin – diese Eigenschaften verstärken sich mit zunehmendem Alter. Manchmal wundern sich alle, was der Krebs schon wieder zu grübeln hat. Nur er weiß, welchen Innenbildern er nachhängt, aber da er in reifen Jahren etwas unempfindlicher wird, zeigt er sogar öfter Spuren von Selbstironie.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.