50 Plus Horoskop Wassermann

50 Plus Horoskop Wassermann

21. Januar bis 19. Februar

1. Dekade: 21. Januar - 30. Januar
2. Dekade: 31. Januar - 9. Februar
3. Dekade: 10. Februar - 19. Februar



Nun wird es richtig spannend

Freigeistigkeit ist keine Frage des Alters, sondern eine Veranlagung, die sich immer wieder ihre Bahn bricht. Der Wassermann kann davon wahrlich ein Lied singen, und er tut sich deshalb bestimmt keine Zwänge an. Selbst wenn er mit dem Älterwerden die eine oder andere Misslichkeit verbindet und manchem hinterher trauert, was er nicht angepackt hat. Für gewöhnlich verfliegen die Momente des Bedauern und des Selbstmitleids schnell wieder, vor allem wenn es einen Partner gibt, der zu ihm hält.

Denn der Wassermann bleibt aktiv, auch wenn er die 50 oder die 60 überschritten hat. Sein munterer Geist produziert am laufenden Band neue Ideen, die umgesetzt werden wollen. Falls es nicht mehr nötig sein sollte, mit kreativen Einfällen Geld zu verdienen, ist der Wassermann richtig in seinem Element: Er kann alle Kompromisse verwerfen und endlich die Regeln für sein Tun vollkommen allein festlegen – und nach Bedarf ändern. Das gefällt ihm ausgezeichnet, und seine Umwelt braucht nicht zu befürchten, einen frustrierten Oldie zu erleben. Im Gegenteil, der Einfallsreichtum des Wassermannes entfaltet sich häufig erst im letzten Lebensdrittel zu voller Blüte.

Physisch bleiben viele Wassermänner dank ihrer natürlichen Beweglichkeit lange fit – es gibt aber jedoch das krasse Gegenteil, das sich allerdings meist längst vor den reifen Jahren manifestiert. Die Unbekümmertheit des jungen Wassermannes wird sich nie ganz verlieren, und die Umwelt meint bisweilen, so ganz erwachsen werde das unkonventionelle Luftzeichen nie. Derlei Maßstäbe gelten für die Wassermänner ohnehin nicht, sie sind bei sich - und brauchen andere Menschen für den Austausch.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.