Esoterik

Die Esoterik ist ein Sammelbegriff für Lebensanschauungen, die die Existenz von Kräften und Einflüssen außerhalb des naturwissenschaftlichen Weltbilds annehmen. Wir leben in einer Zeit, in der der Mensch sich mehr und mehr von sich selbst entfremdet und seine Identität aus den von Mode und Trends vorgegebenen Äußerlichkeiten definiert. Diese Orientierung an den Werten und Vorlieben der Masse gibt Sicherheit und Anerkennung, lässt aber letztendlich das Individuum seelisch, zwischenmenschlich und kreativ verarmen.

Welche Bedeutung hat die Esoterik heute?

Esoterik war ursprünglich eine Geheimwissenschaft. In fast allen Kulturen gab es kleine Gruppen von „Eingeweihten“, die um den Sinn des Lebens wussten, ihn bewahrten und an wirklich motivierte Sucher weitergaben; ob das nun Druiden, Schamanen, Magier, Hexen, Geheimbünde oder Orden oder Religionsstifter (wie Buddha und Christus) waren. Sie „wussten“ mehr und lehrten es. In der Esoterik wird häufig das Wort Spiritualität verwendet. Dies zeugt davon, dass sich die Esoterik damit beschäftigt, was im Inneren geschieht. Das innere, verborgene, geheime Wissen. Die Esoterik war früher nur für Eingeweihte zugänglich, Heute kann sich jeder damit beschäftigen. Esoterische Lebenshilfe bezieht sich auf unterschiedlichste Bereiche. Sie kann zum einen praktische Lebenshilfe sein, zum anderen auch für die Persönlichkeitsentwicklung genutzt werden.

Die Esoterik umfasst zahlreiche Unterpunkte wie Numerologie, Energieübertragungen, Kartenlegen, Hellsicht, Wahrsagen, Astrologie, Hellsehen, Channeln oder Pendeln um nur einige zu nennen. Sie kann aber auch eine medizinische Hilfe darstellen. Alternative Heilmethoden versuchen das körperliche und das seelische Wohlbefinden zu verbessern. Dazu zählen Reiki oder die Homöopathie. Sie vertreten eine ganzheitliche Medizin, die die seelischen, die spirituellen und die körperlichen Befindlichkeiten des Patienten gleichermaßen beachten. Auch Literatur und Musik werden von der Esoterik beeinflusst. Auch der Bereich Magie erfreut sich in der Esoterik in der größeren Beliebtheit. Alle Bereiche der Esoterik haben jedoch eines gemein, sie wollen die spirituelle Ebene unseres Geistes ansprechen und das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele erreichen.

Mit der Esoterik wird man in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens mittlerweile fast täglich bewusst oder unbewusst konfrontiert. Sie möchten eine esoterische Beratung mit einem unserer ausgewählten Kartenleger, Wahrsager, Hellseher oder Astrologen? Wählen Sie einfach einen Experten aus dem gewünschten Beratungsbereich, rufen Sie an und erfahren Sie mehr über Ihre Zukunft und die Tendenzen Ihrer Lebensbereiche.

Rein formal umfasst der Begriff der Esoterik Meinungen oder Überzeugungen von seltenem oder ungewöhnlichem Interesse. Abgeleitet vom griechischen „esôterikos“ kann Esoterik als etwas nach innen gerichtetes aufgefasst werden. Somit umfasst der Begriff an sich das intensive Studium esoterisch religiöser Philosophien oder in einer allgemeineren Auffassung alternative religiöse Bewegungen abseits institutionalisierter Traditionen. Beispiele für esoterisch religiöse Bewegungen und Weltanschauungen, die auch für die Esoterik  genutzt werden, sind Alchemie, Astrologie, Anthroposophie, frühe christliche Mystik, Magie, Mesmerismus, Spiritualismus oder die Lehren von Gurdjieff und Peter Ouspensky.

Unter den verschiedenen Auffassungen von dem, was die verschiedenen Strömungen von „Esoterik“ verbindet, ist die von Antoine Faivre am aufschlussreichsten. Er benennt vier wesentliche Merkmale, die auch bedeutend für eine Esoterik Hotline sind: die grundlegende Theorie der Korrespondenz zwischen allen Teilen des unsichtbaren und des sichtbaren Kosmos; die Überzeugung, dass die Natur ein lebendiger Beweis einer göttlichen Gegenwart oder Lebenskraft ist; der Gebrauch meditativer Elemente, um auf spirituelles Wissen zuzugreifen (z. B. Symbole, Rituale, Engel, Visionen) und letztlich eine persönliche Erfahrung oder spirituelle Transformation, um dieses Wissen zu empfangen. In einem übergeordneten Verständnis ist Esoterik ein metaphysischer Begriff mit Bezug auf eine „transzendente Einheit“ aller großen religiösen Traditionen. Esoterik könnte gleichsam als metaphysischer Ort der Einheit aufgefasst werden, wo exoterische Religionen zusammentreffen.

Esoterik bezieht sich demzufolge auf die Einsicht bzw. das Verständnis spiritueller oder metaphysischer Realitäten. Das kann eine bestimmte Lehre, spirituelle Praxis oder bestimmter Weg sein, um transpersonale oder transzendente Zustände des Daseins zu erforschen. Im Gegensatz dazu ist exoterisches Wissen ein Verständnis, das öffentlich bekannt ist und keine Transformation des Bewusstseins erfordert. Demzufolge beruht der Zugang zum esoterischen Verständnis auf einer Initiation. So wurde allen ausgebildeten Esoterikern von einem Lehrer geistiger Einfluss übertragen, was jedoch nur durch eine ausdauernde Praxis geschehen kann. Diese geistigen Mentoren weihten ihre Schüler in einer oft jahrelangen Ausbildung in geheimes Wissen und die dazugehörige Ritualen ein. Angesichts der vielfältigen Ausprägungen und des von Natur aus multidimensionalen Charakters erfordert das Studium der Esoterik viel persönliches Engagement und Offenheit.

Gerade die „New Age“ Bewegung der Hippies hat einem esoterischen Verständnis weit in die Zukunft hinein den Weg bereitet. Moderne Esoteriker wie der Physiker Fritjof Capra appellieren an die westliche Gesellschaft, das herkömmliche lineare Denken und die mechanistischen Ansichten von Descartes aufzugeben. Sie plädieren für eine Weltsicht, die alle Teile als Bestandteil eines Ganzen in einem ganzheitlichen Ansatz auffasst. Die Beziehungen zwischen allen Teilen werden heute noch viel intensiver als bedeutender zusätzlicher Faktor angesehen, der dem Ganzen seinen Charakter verleiht. Ob moderne Physik oder Esoterik, ihnen gleich ist die Einsicht, dass alle Systeme netzartig strukturiert sind und sich so die Verbundenheit aller Teile dokumentiert.

Diese Erkenntnis kann die Welt verändern, wenn die Menschen begreifen, dass ihr eigenes Tun Auswirkungen auf ein komplexeres System hat. Gleichwohl kann der Umkehrschluss gezogen werden. Demnach spiegelt sich das übergeordnete All im Einzelnen wider. Methoden wie Tarot, die Astrologie oder I Ging sind somit hervorragende Instrumente, die systemische Grundordnung wiederzugeben und neue Denkansätze zu offenbaren. Immer geht es um eine Aufdeckung, um Entwicklung, die auf Verständnis basiert – niemals um Manipulation oder Aufgabe von Eigenverantwortung.

Eine Esoterik Hotline ist dienlich, um sich im Bereich der Esoterik beraten zu lassen. Esoterische Lebensberatung am Telefon genießt mittlerweile ein hohes Ansehen. Bei der Esoterik Hotline Viacarta finden Sie zahlreiche Kartenleger, Wahrsager, Hellseher und Lebensberater, die Sie direkt am Telefon erreichen können. Stellen Sie gezielt Ihre Lebensfragen und wir übernehmen gerne die seriöse Beantwortung im Zuge einer kompetenten Esoterikberatung.

SMS Beratung

Senden Sie eine SMS mit dem Keyword ASTRO und Ihrer Frage + Name + Geburtsdatum an die Nummer:

82299

(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

0900242240

(MO Billing 1,99€/SMS)

9292

(MT Billing 3,00 CHF/SMS)

Zukunftsdeutung

Zukunftsorakel

Der Begriff „Zukunft“ bildet eine Wortfamilie mit den Worten „gehen“ und „kommen“. Auch das Zur-Welt-Kommen, das Geboren-Werden, die Ankunft also, …

Engel

Engelorakel

Die einen sehen sie als Lichtgestalten, die anderen sprechen mit ihnen wie mit guten alten Bekannten: Engel gehören zu unserer …

Kartenlegen

Kipperkarten online

Ein beliebtes Kartenorakel: Die Kipperkarten Die Zukunft ist veränderbar, sie liegt in unseren eigenen Entscheidungen und wird in den großen …

Esoterik

Rauhnächte

Die Rauhnächte – ein vorchristlicher Aberglaube Die Raunächte beginnen am Abend des 25. Dezember und dauern bis 6. Januar, sind …