Familienhoroskop Waage

Familienhoroskop Waage

24. September bis 23. Oktober

1. Dekade: 24. September - 2. Oktober
2. Dekade: 3. Oktober - 12. Oktober
3. Dekade: 13. Oktober - 23. Oktober



Der Waage liegt die Harmonie mit ihren Mitmenschen sehr am Herzen. Wer in diesem Sternzeichen geboren ist, strebt nach Ausgleich und nach Versöhnung der Gegensätze. Die Waage versucht ihr Leben in Balance zu halten und für ein Gleichgewicht in den Beziehungen zu sorgen, so wie es die beiden Waagschalen symbolisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, geht sie oft den diplomatischen Weg. Mit Charme und Freundlichkeit begegnet sie ihrer Umwelt. Besonders wichtig ist ihr die Übereinstimmung mit dem Partner. Zwietracht oder Streit verkraftet sie nur schwer. Das Familienhoroskop hilft, den Charakter eines Waage-Menschen zu verstehen und ein harmonisches Familienleben zu fördern.

Waage-Baby in Mamas Bauch: Friedensengel unterwegs

Auf ein Waage-Baby können sich die Eltern freuen, denn es ist ein kleiner Friedensengel unterwegs. Das Baby bevorzugt bereits im Mutterleib ein harmonisches Ambiente. So freut es sich, wenn kein Missklang bis zu seinem Ohr vordringt und in seinem zukünftigen Zuhause eitel Sonnenschein herrscht. Ist die werdende Mutter glücklich und zufrieden, weil sie sich mit schönen Dingen umgibt oder voller Vorfreude das Kinderzimmer einrichtet, färbt sich diese Stimmung auch auf das ungeborene Waage-Baby ab. Es fühlt sich eng mit der Mama verbunden und es freut sich auf den Tag, wo sie sich persönlich kennenlernen.

Waage als Baby: Ruhige Atmosphäre

Endlich ist der lang ersehnte Tag da, an dem das kleine Waage-Baby das Licht der Welt erblickt. Da es absolut kein Einzelgänger ist, hat es dieser Stunde regelrecht entgegengefiebert. Auch die Eltern sind entzückt, ihren Sprössling endlich in den Armen zu halten. Das Baby liebt eine ruhige Atmosphäre um sich herum und schläft bevorzugt bei leiser Musik ein. Mit dieser harmonischen Veranlagung wird das Waage-Baby nur dann laut, wenn es nicht zu vermeiden ist. Es ist fasziniert von allem, was glitzert und funkelt. Daher spielt es zu gerne mit Mamas Kette, während es gefüttert wird.

Waage als Kind: Malerischer Sonnenschein

Das kleine Waage-Kind ist nicht gern allein und braucht die Mitmenschen, um sich wohlzufühlen. Es freut sich auf die fröhlichen Treffen mit seinen Freunden. So trotzt es nur, wenn ein geplanter Spieltag ausfällt. Die kleine Waage hat Spaß an kreativen Dingen. Bunte Bilder malen oder sich verkleiden und mit Mamas Schuhen durch die Wohnung schlurfen macht ihr Spaß. Solange ein friedliches Klima herrscht, ist die kleine Waage ein echter Sonnenschein. Mit ihrem harmonisches Wesen wird es in der Schule schnell zum Liebling der Lehrer. Wie es dort weitergeht, ist im Berufshoroskop der Waage zu lesen.

Waage als Teenager: Lippenstift verschwunden

Ein Wesen, das so auf Ausgleich und Harmonie ausgerichtet ist, wird den Eltern in der Pubertät keine großen Schwierigkeiten bereiten. Es schluckt Ansätze der Rebellion lieber hinunter, als einen Streit vom Zaun zu brechen. Das Waage-Mädchen entdeckt den Schminktisch der Mutter und so mancher Lippenstift verschwindet spurlos. Der Waage-Junge legt wahrscheinlich vermehrt Wert auf Markenkleidung. Mit seinem fröhlichen Wesen ist ein Waage-Teenie sicherlich bald der Mittelpunkt in seinem Freundeskreis. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann er sich zum ersten Mal verliebt. Was dann so alles Aufregendes passiert, ist im Liebeshoroskop der Waage beschrieben.

Waage als Eltern: Manierliche Romantik

So ein zauberhaftes Wesen wie die Waage kann sich über einen Mangel an Flirts oder potenziellen Partnern sicherlich nicht beklagen. Die Waage heiratet, wenn Amor seinen Pfeil gezielt und endgültig abschießt. Nach einem romantischen Heiratsantrag und einem rauschenden Fest stellt sich vermutlich bald der ersehnte Nachwuchs ein. Die Waage-Eltern sorgen für ein harmonisches und freundliches Klima in ihrem stilvoll eingerichteten Zuhause. Unstimmigkeiten werden im Keim erstickt. Waage-Eltern versuchen, ihre Kinder zu einem friedliebenden Wesen zu erziehen. Es geht gesittet zu und gute Manieren sind selbstverständlich. Anstand und ordentliches Benehmen erwarten sie auch von ihren Kindern.

Waage als Großeltern: Fantastische Vermittler

Bei den Waage-Großeltern geht es sehr kultiviert zu. Doch mit zunehmendem Alter drücken sie eher ein Auge zu, wenn sich die Enkel daneben benehmen. Es gibt wichtigere Dinge im Leben. Sie besuchen mit ihren Enkeln Kunstausstellungen oder gehen gemeinsam in Theater. Alle kulturellen und ästhetischen Belange sind von Bedeutung und sie versuchen, bei ihren Enkeln das Interesse für diese Werte zu wecken. Über Ungerechtigkeiten regen sie sich auf. Bei einem Streit zwischen Enkel und Eltern sind die Großeltern fantastische Vermittler zwischen den Generationen. Der nächste Friedensnobelpreis geht an die Großeltern, überreicht von den stolzen Enkeln.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.