Feng Shui

Feng Shui ist über 3.500 Jahre alt und hat ihren Ursprung in China. Ziel und Zweck dieser Wissenschaft ist es, den Menschen im Einklang mit seiner Umwelt zu bringen. Aber das Thema ist viel komplexer, als dass es sich mit einem Satz erklären ließe. „Wind und Wasser“ – das ist die wörtliche Übersetzung von Feng Shui und bezieht sich damit auf die Naturkräfte von Tälern, Wasserläufen und Bergen, die in enger Beziehung zur Erde stehen. In unserer modernen Welt bedeutet Feng Shui, eine Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umwelt herzustellen. Wem dieses gelingt, kann sich über spirituelles Wachstum, Gesundheit, beruflichen und persönlichen Erfolg und über Wohlbefinden freuen. Wie das Ganze funktioniert, soll hier näher erläutert werden.

Feng Shui lässt sich überall anwenden. Ob in den eigenen vier Wänden, im Büro oder im Garten, mit Feng Shui lässt sich jeder Innen- und Außenbereich wirkungsvoll gestalten. Fangen wir einmal mit dem Wohnzimmer an. Bei den meisten Familien ist dies der Mittelpunkt, in dem man sich entspannt aufhält. Aus diesem Grund ist das Ausrichten nach Feng Shui in diesem Raum besonders wichtig. Bei der Auswahl der Möbel sollte darauf geachtet werden, dass die Möbel mit runden Ecken ausgestattet sind. Scharfe Ecken und Kanten haben einen negativen Einfluss auf das Chi. Das Chi sorgt für eine positive Ausstrahlung. Allerdings ist diese von den äußeren Umständen abhängig.

Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Hier ist besonders Wert auf eine positive Raumschaffung zu legen. Es darf nicht zu überladen sein und auch hier ist darauf zu achten, dass die Möbel nur runde Kanten haben. Grundsätzlich gilt dieser Grundsatz aber für jeden Raum. In den westlichen Ländern lassen sich die Grundsätze des Feng Shui nicht immer umsetzen. Hier gilt es, das Beste daraus zu machen. Wichtig ist, dass die positive Energie, also das Chi, ungehindert fließen kann und alles harmonisch wirkt.

Die Grundelemente des Feng Shui sind Erde, Holz, Wasser, Metall und Feuer. Alle dieser fünf Elemente sollen im Einklang stehen, um einen guten Energiefluss zu gewähren. Für den Laien verständlich ausgedrückt bedeutet dies, dass das Glück, der berufliche Erfolg und das Wohlbefinden maßgeblich davon abhängen, wie wir unser Zuhause oder unseren Arbeitsplatz gestalten. Sind Störfaktoren vorhanden, kann das den Energiefluss negativ beeinflussen. Die Folge davon ist Unglücklichsein, Misserfolg im Beruf und vieles mehr. Wenn wir unser Umfeld nach den Gesetzen des Feng Shui ausrichten, stellt sich Harmonie ein was im Umkehrschluss auch positive Dinge nach sich zieht. Feng Shui kann also durchaus als Lebenshilfe betrachtet werden. In Asien werden sogar die Gebäude nach dem Feng Shui Prinzip ausgerichtet. In den westlichen Ländern wird dieses zwar nicht praktiziert, aber in kleinem Rahmen ist es durchaus möglich, nach den Gesetzen des Feng Shui zu leben. Manchmal reichen dazu auch Kleinigkeiten. Eine passende Dekoration, Springbrunnen, viele Pflanzen und noch mehr kleine dinge können wahre Wunder bewirken.

SMS Beratung

Senden Sie eine SMS mit dem Keyword ASTRO und Ihrer Frage + Name + Geburtsdatum an die Nummer:

82299

(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

0900242240

(MO Billing 1,99€/SMS)

9292

(MT Billing 3,00 CHF/SMS)

Kartenlegen

Kartenlegen am Telefon

Beim Kartenlegen am Telefon steht Ihnen eine fachkundige und spirituell begabte Kartenlegerin zur Seite, die Sie durch die Kartenlegen Zeremonie …

Esoterik

Deuten von Träumen

Im Schlafen und Wachen verändern sich unsere Bewusstseinszustände. Schon das Wort „wachen“ lässt aufhorchen: Es deutet darauf hin, dass wir …

Kartenlegen

Kartenlegen Beratung

Kartenlegen – das Vorhersagen von Zukunft und inneren Wahrheiten aus Bildern hat eine lange Tradition und eine interessante Geschichte. Über …

Hellsehen

Hellseherin Schweiz

Das Besondere an der Arbeit des Hellsehers besteht darin, dass er nicht nur als Medium fungiert, sondern auch eine allzu …