Kommunikationshorsokop Schütze

Kommunikationshoroskop Schütze

23. November bis 21. Dezember

1. Dekade: 23. November - 1. Dezember
2. Dekade: 2. Dezember - 11. Dezember
3. Dekade: 12. Dezember - 21. Dezember



Ich suche den Sinn

Das Wesen des Schützen ist optimistisch und freiheitsliebend, er ist ein Verfechter der Unabhängigkeit und nimmt den Mund gern etwas zu voll. Auch zeigt er eine Neigung zu spontanen Handlungen. Seine humane Einstellung und seine ewige Sinnsuche befähigen ihn dazu, bei anderen den Enthusiasmus zu wecken und sie mitzureißen. Genuss und universelle Bildung stehen beim Schützen hoch im Kurs. Sein Planet ist Jupiter, der größte im Sonnensystem, Symbol für Gesetz und Glück.

Der Schütze und die anderen

Das persönliche Glück ist dem Schützen wichtig, doch er stellt es nicht über alles. Seine eigene freie Art erleichtert ihm den Zugang zu offenen Menschen, das verdeutlichen seine Tendenzen für Partnerschaft, Liebe und Kommunikation deutlich. So kennt er keine Probleme mit Widdern, Löwen, Waagen und Wassermännern, da klappt es auf allen drei Ebenen. Bei den drei Erdzeichen hapert es hingegen sehr, nur mit der Jungfrau versteht sich der Schütze leidlich. Mit den Zwillingen könnte die Kommunikation noch verbessert werden, da wird leicht aneinander vorbei geredet.

Zu den Wasserzeichen unterhält der Schütze getrübte Beziehungen, obwohl es in der Liebe mit einem Skorpion durchaus rosig aussehen könnte. Im Bereich der Kommunikation hingegen sind deutliche Blockaden erkennbar zwischen Schützen und Skorpionen, Krebsen, Fischen und Steinböcken. Die Partnerschaft mit Krebsen steht ebenfalls unter keinem guten Stern. Mit seinem eigenen Sternzeichen hat der Schütze lediglich in der Liebe bestes Einvernehmen. Nachbessern? Dringend erforderlich mit dem Stier, da läuft es gar nicht rund.

Kommunikationstipps für Schützen

Viele Schützen haben eine sehr imponierende Ausstrahlung auf andere, weil sie geistreiche und schnelle Denker sind. Außerdem werden sie als interessante Gesprächspartner geschätzt, die aus einem Fundus von Geschichten, Erlebnissen und Erkenntnissen schöpfen. Wer den Schützen aber genauer beobachtet, wird sehen, dass er auch ein ziemlicher Schaumschläger sein kann mit großen Rosinen im Kopf. Er ist meist sehr direkt in der Art, wie er seine Standpunkte vertritt, und von seiner eigenen Grandiosität überzeugt.

Sein Selbstbewusstsein grenzt manchmal schon an Hochmut, und damit verscherzt er sich leicht die engeren Kontakte zu den sensiblen Wasserzeichen, die seine Attitüden durchschauen und seine taktlose Art missbilligen. Andererseits sind die zuversichtlichen Schützen gutmütig, hilfsbereit und stets den tieferen Erkenntnissen gegenüber aufgeschlossen. Sie sind prima Team-Player, lassen sich nur ungern durch Zögern und Zaudern aus dem Konzept bringen.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.