Kommunikationshorsokop Zwillinge

Kommunikationshoroskop Zwillinge

21. Mai bis 21. Juni

1. Dekade: 21. Mai - 31. Mai
2. Dekade: 01. Juni - 10. Juni
3. Dekade: 11. Juni - 21. Juni



Ich lege mich nicht fest

Das Wesen der Zwillinge ist widersprüchlich, kontrovers, kontinuierlich wechselnd und dominiert von einer grundlegenden Neugierde. Wissensdurstig und geistig sehr flexibel, logisch und handwerklich begabt zugleich – so schillernde Persönlichkeiten wie die Zwillinge irritieren bisweilen die eher besonnenen und prinzipientreuen Charaktere. Planet Merkur macht die Zwillinge zu den kommunikationsfreudigsten Zeichen, die vom Austausch mit ihrer Umwelt nie genug zu bekommen scheinen.

Der Zwilling und die anderen

Am besten verstehen sich die Zwillinge mit Widdern, Löwen, Waagen und Wassermännern – und zwar in allen Bereichen Partnerschaft, Liebe und Kommunikation. Sogar bei ihrem eigenen Zeichen stimmt die Chemie, zumindest was die Liebe angeht, nicht so perfekt wie mit den anderen Luftzeichen oder dem dynamischen Widder. Der hat ihnen allerdings einiges an Temperament voraus. Die natürliche Autorität des Löwen findet der Zwilling äußerst anziehend und herausfordernd, ohne übertrieben beeindruckt zu sein. Bei den Wasserzeichen stößt er hingegen auf Schwierigkeiten, sie machen meistens dicht vor seinem Tempo oder fühlen sich von ihm nicht recht ernst genommen.

Die Kommunikation mit Stieren und Jungfrauen verläuft ohne Höhen und Tiefen – man kann sich leidlich verständigen, aber es entwickelt sich nichts wirklich Spannendes, alles bleibt auf Normalniveau. Will der Zwilling bei einem von ihnen weiterkommen, z. B. mit amourösen Absichten, muss er schon ein wenig zur Ruhe kommen und geduldig ernste Absichten zeigen. Nachbessern? Nur beim Steinbock: trübe Aussichten für Partnerschaft und Liebe.

Kommunikationstipps für Zwillinge

Nicht jeder ist so frei und ungezwungen wie ein Zwilling und trägt sein Herz auf der Zunge. Manche Menschen fühlen sich peinlich berührt, wenn zu direkt nachgefragt wird. Auch erträgt es nicht jeder, mit wahren Wortkaskaden überfallen zu werden. Die Eloquenz des Zwillings schüchtert entweder ein oder erregt Argwohn. Wieso quasselt der so viel, wird sich mancher ruhige oder wortkarge Zeitgenosse fragen. Also tut es dem Zwilling und seinem Ansehen gut, hin und wieder zwischendurch mal Luft zu holen oder für eine Weile den Mund zu halten.

Er wird aus einem verschwiegenen Skorpion oder einer schüchtern Jungfrau sowieso nicht das herauskitzeln, was er liebend gern wissen würde. Die besitzen nämlich ein untrügliches Gefühl dafür, dass sein Interesse nicht besonders tief geht. Und sie würden den wankelmütigen Zwilling zu gern einmal festnageln. Das wiederum dürfte von den Erdzeichen am besten dem Stier gelingen, denn er schlägt ihn mit seinen eigenen Waffen: Charme und Humor.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.