Kosmetikhoroskop Krebs

Kosmetikhoroskop Krebs

22. Juni bis 22. Juli

1. Dekade: 22. Juni - 1. Juli
2. Dekade: 2. Juli - 12. Juli
3. Dekade: 13. Juli - 22. Juli



Planet: Mond
Element: Wasser
Temperament: phlegmatisch

Signal: Ahnung und Instinkt

Krebse haben etwas Naturhaftes, vielleicht weil Mond und Wasser sie leiten. Sie fühlen sich mit allem tief verbunden, was sie intuitiv erfassen, und drücken dies auch mit ihrem manchmal paradoxen Verhalten aus. Die inneren Bilder und bisweilen verschwommenen Ahnungen, denen sie anhängen, vermag kaum jemand mit ihnen zu teilen. Da sie aber genau den Menschen verzweifelt suchen, werfen sie auch ihr Aussehen in die Waagschale, um ihn für sich zu gewinnen und für ewig zu binden.

Merkmale: Sensibilität, Wärme, Launenhaftigkeit, Misstrauen

Dem Krebs kann man es nur schwer recht machen. Er will für seine Empfindsamkeit geschätzt werden, ist übersensibel und kann vor Argwohn und Unsicherheit richtig tückisch werden. Seine Stimmungslage lässt sich auch an seinem Outfit erkennen.

Die Krebs-Frau:
Traumtänzerin und Familienglucke

Pflege ist ihr sehr wichtig, aber sie lässt längst nicht alles an ihre empfindliche Haut, am liebsten sind ihr Naturprodukte mit zarten Düften. Auch Badezusätze und Duftöle, die sie verwöhnen, verwendet sie gern. Ein mondänes Make-up ist nicht ihre Sache,  ihren Haaren hingegen schenkt sie viel Aufmerksamkeit. Krebs-Frauen tragen gern offenes Haar oder etwas altmodisch wirkende Aufsteckfrisuren. Sie wirken friedlich in ihrer überwiegend ruhigen Art, aber sie können mit ihren Scheren oft kräftig zwicken.

Anziehung und Ausstrahlung: Wenn du der Mann meiner Träume bist, werde ich alles für dich tun. Dich bemuttern und verführen und dir ein Leben lang treu sein.
Stil: überwiegend betont feminin, Oliv, Violett und Dunkelrot sind ihre Farben
Markenzeichen: Hang zum Walla-Walla-Look oder zu kühnen Improvisationen
Parfum: sanft, blumig, zeitlos – soll sich einprägen
Typische Krebs-Düfte: Rose, Magnolie, Aprikose, Zimt
Duftbotschaft: Meinem Duft kannst du dich sowieso nicht entziehen.

Der Krebs-Mann:
Hauskater und Gefühlsakrobat

Ein eher zurückgenommener Typ, unauffällig, einer, der gern gibt, sich aber bei der kleinsten Verletzung in seinen Panzer verkriecht und kaum wieder herauskommt.

Äußere Merkmale: überwiegend zurückhaltend, gebremst in der Motorik, keiner kann so waidwund und anklagend gucken wie er – manche macht das total schwach.
Anziehung und Ausstrahlung: Meine Sanftheit und meine Empathie werden dir gefallen. Aber erst musst du mein Vertrauen gewinnen und dich richtig öffnen.
Der Duft des Krebses: Rose, Ambra, Sandelholz, Wildleder
Duftbotschaft: Ich bin ein behutsamer Mensch mit viel Einfühlungsvermögen.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.