Liebeshoroskop Steinbock

Liebeshoroskop Steinbock

22. Dezember bis 20. Januar

1. Dekade: 22. Dezember - 31. Dezember
2. Dekade: 1. Januar - 10. Januar
3. Dekade: 11. Januar - 20. Januar



Der Steinbock ist ein ruhiger, gefestigter, ernster und zuverlässiger Mensch. Er wirkt weise, nie spricht er, bevor er sich nicht genau überlegt hat, was er sagen wird. Er ist nicht humorlos, dennoch ist er kein Mensch, der haltlos vor sich hin kichert. Des Steinbocks Witz ist trocken, schon britisch anmutend, treffend, sarkastisch, genau abgewogen und zielsicher. Ein Steinbock ist zurückhaltend, nicht immer sehr gesprächig. Das finden die einen angenehm und beruhigend, andere kann es zur Verzweiflung treiben. Impulsivität und Spontaneität sind selten. Sprichwörtlich ist sein Ehrgeiz. Er wird für sein Ziel kämpfen, bis er ganz oben ist, auch wenn es Jahre dauert. Er will sein Leben auf ein solides Fundament stellen.

Flirten

Einen Steinbock lernt man am besten am Arbeitsplatz kennen. Bei allem beruflichen Ehrgeiz hat er Atempausen nötig, in denen er gesprächsbereit ist. Er wird den anderen mit Charme umwerben, wenn er Interesse hat, doch das wird dann so unterkühlt geschehen, dass der Umworbene fürchtet sich Erfrierungen ersten Grades zuzuziehen. Es gibt aber auch Steinböcke, die keine Initiative ergreifen, sondern erst mal abwarten, was der andere tut, um ihn zu gewinnen. Ist sein Gegenüber ernsthaft, sparsam und freundlich hat dieser bereits ein paar Pluspunkte. Man lernt ihn auch in Fortbildungsseminaren kennen. Beim zwanglosen Gespräch über fachliche Fragen kommt man ihm näher und kann auch dort Pluspunkte sammeln.

Liebe und Partnerschaft

Spröde wie im sonstigen Leben ist der Steinbock auch in der Liebe. Es dauert lange, bis man einen Steinbock knackt und vielen Interessierten, die auf der Suche nach einer unkomplizierten Partnerschaft sind, dauert die ganze Sache schon im Vorfeld zu lange. Man muss schon geduldig und vom Wunsch beseelt sein, ausgerechnet diesen einen zu erobern. Ein Steinbock möchte sich natürlich binden, und es kann sein, dass er mit dem erstbesten Partner vorliebnimmt, weil er einfach nicht länger suchen will. Bevor er jedoch seine Gefühle zeigt, erklärt er sie vernünftig, um sicher zu gehen, dass er nicht verletzt wird. Denn kein anderes Sternzeichen treffen Zurückweisungen so hart, wie einen Steinbock.

Romantik

Ein Steinbock ist kein Romantiker, dafür ist er zu sehr Realist. Trotzdem will er seinen möglichen Partner beeindrucken, und so schwankt er zwischen mehr ausgeben, als er sich leisten kann und Pfennigfuchserei. Hat er sich einmal festgelegt und ist sich seiner Gefühle sicher – und auch der Tatsache, dass seine Gefühle erwidert werden, geht es schneller voran.

Hochzeit

Hat sich ein Steinbock erst mal zur Ehe entschlossen, und das kann lange dauern, muss sich der Partner darauf einstellen, als ureigener Besitz betrachtet zu werden. Doch macht die Ehe den Steinbock warmherziger und menschlicher, denn in seinen Singlejahren war er oft noch nüchtern und erfolgsorientiert. Mit dem steinbocktypischen Pessimismus muss der Partner allerdings umzugehen wissen. Deshalb empfiehlt sich ein fröhlicher und optimistischer Mensch als Gefährte. Dann wird der Steinbock alles tun, dass die Beziehung funktioniert. Er wird sich mehr anstrengen, um Geld zu verdienen, um das gemeinsame Heim zu verschönern. Er muss nur darauf achtgeben, dass trotz der vielen Überstunden die gemeinsame Zeit nicht auf der Strecke bleibt. Der Partner sollte ihn davon überzeugen, dass auch Zeit für Amüsement wichtig ist.

Erotik und Sex

Für einen Steinbock ist Sex die selbstverständlichste Sache der Welt. Prüde sollte man da nicht sein. Er begrüßt es, wenn der andere den ersten Schritt wagt. Er ist ein leidenschaftlicher Liebhaber, aber in Sexpraktiken nicht sehr erfinderisch. Daher wird er wahrscheinlich einen erfahrenen oder sogar älteren Partner bevorzugen. Wichtig ist ihm eine äußere Einstimmung. Grelles Licht oder heiße Musik ist nicht unbedingt nötig. Er ist für ein sanftes sinnliches Einpendeln. Darüber hinaus kurbeln genussreiche Lustspiele seinen Arbeitseifer an und fördern dementsprechend seine Karriere.

Freundschaft

Wenn es um Freundschaften geht, ist ein Steinbock das Salz der Erde. Er ist beständig, ehrlich und treu, und meistens kann man mit ihm viel Spaß haben. Aber er braucht auch Ermunterung, vor allem wenn man wieder eine pessimistische oder deprimierte Grundstimmung vorherrscht. Kann man hier entsprechende Ratschläge geben, wird der Steinbock wieder positiv gestimmt und lässt seinen wunderbaren Humor aufblitzen.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.