Liebeshoroskop Widder

Liebeshoroskop Widder

21. März bis 20. April

1. Dekade: 21. März - 31. März
2. Dekade: 01. April - 10. April
3. Dekade: 11. April - 20. April



Ein Widder ist leicht zu begeistern, und wenn auch diese Begeisterung schnell nachlassen kann, so ist er doch immer einsatzbereit und vor allem entschlussfreudig. Wenn er einen bestimmten Plan durchführen will, ist er schwer davon abzubringen. Aber er ist freigebig und großzügig. Auch sein Pflichtgefühl ist stark ausgeprägt. Meist ist er von robuster Gesundheit. Das bietet gute Voraussetzungen für sein Motto: Immer aktiv sein! Der Widder will kämpfen, die Welt gestalten, er ist ein Mensch der Tat. Auch völlig unabhängig und alleine kann er seinen Weg gehen und hart für seine Ziele arbeiten. Und so freiheitsliebend, direkt und energiegeladen ist er auch in der Liebe. Mit ihm wird es garantiert nie langweilig.

Flirten

In zerrissenen Jeans geht der Widder kaum auf die Jagd. Er wirft sich in Schale um Eindruck zu schinden. Überhaupt ist das Erobern sein Ding. Hier läuft er richtig zur Hochform auf. Eine Eroberung erhöht sein Selbstwertgefühl. Einem Abenteuer ist er ohnehin selten abgeneigt. Meist sind seine Annäherungsversuche direkt, ehrlich und ohne Umschweife. Dabei besticht er durch seine starke erotische Ausstrahlung. Im Allgemeinen versucht er es mal hier und mal dort, bis er den richtigen Partner gefunden zu haben glaubt. Die „Liebe auf den ersten Blick“ existiert in der Regel für ihn nicht. Die Katze im Sack will er nicht kaufen.

Liebe und Partnerschaft

Der Widder studiert viel und probiert lange, bis er sich für jemanden entscheidet. In einer Beziehung sind dem Widder Vertrauen und Freiheit wichtig, aber auch Verständnis für seine direkte Art. Seine freiheitliche Orientierung verleitet ihn manchmal zum Fremdflirten, denn der Eroberungswille bleibt stark. Dennoch ist er für heimliche Affären nicht geschaffen, dafür ist er zu aufrichtig. Partner von Widdern werden es bestätigen: Sie gehören zu den liebenswürdigsten und zärtlichsten Menschen der Welt, solange man zu ihnen hochsieht und sie in ihrer Energie und Kraft zu würdigen weiß.

Romantik

Der Widder gehört nicht zu den romantischsten Menschen im Tierkreis. Doch er ist leidenschaftlich in der Liebe und kämpft tapfer, schon fast ritterlich um das Herz des Partners. Ein Widder ist schon ein bisschen draufgängerisch, doch manchmal spielt er den Schüchternen, will den möglichen Partner noch ein wenig umgarnen. Da weiß so mancher nicht, was der Widder im Schilde führt und wendet sich einem anderen zu, der nicht so lange hinter dem Berge hält. Und so kann es passieren, dass der Widder traurige Erfahrungen macht und sich womöglich über die verpassten Gelegenheiten ärgert.

Hochzeit

Wer mit einem Widder auf das Standesamt geht, kann damit rechnen die Reifeprüfung in Sachen Liebe bestanden zu haben. Man ist sein Partner für das ganze Leben. Ein Ausbrechen gibt es nicht mehr. Außerdem muss der Partner damit rechnen als ureigenster Besitz betrachtet zu werden. Ein Widder kann sehr eifersüchtig sein. Trotzdem ist er treu. Er hat gar keine Zeit für außereheliche Affären. Die Zeit verbringt er nämlich viel lieber damit, den Detektiv seines Ehepartners zu spielen. Bei Temperamentsausbrüchen heißt es mit dem Wolf zu heulen, denn Scheidungen sind selten möglich. Der Widder hält an einmal getroffenen Entscheidungen fest.

Erotik und Sex

Der Widder hat eine erotische Ausstrahlung, die niemanden unberührt lässt. Dennoch kann es lange dauern, bis er intim wird. Hat er sich jedoch einmal dazu entschieden, ist Widerstand meist zwecklos. Das bedeutet restlose Hingabe des Partners. Wer sich mit ihm einlässt, den will er führen, von Höhepunkt zu Höhepunkt. Prüde Menschen sind hier fehl am Platz, aber auch allzu willige. Denn er braucht ein wenig Widerstand, um sich bestätigt zu fühlen. Im Bett ist er leidenschaftlich, verpönt aber Routine. Sexuelle Experimente können die Liebe wieder befeuern, sodass er sich selten etwas außer Haus sucht.

Freundschaft

Da ein Widder sehr freiheitsliebend ist, möchte er auch in einer Beziehung intensiv seine Freundschaften pflegen. Viele Widder lieben Sport, was bedeuten kann, dass der Widder öfter joggt, Tennis spielt oder schwimmt, als dem Partner lieb ist. Freundschaften kann er zu beiden Geschlechtern hegen. Seinen Freunden gegenüber nimmt er ebenfalls nie ein Blatt vor dem Mund und sagt ihnen unverblümt seine Meinung. Dafür steht der Widder sofort parat, falls einmal einer seiner Freunde Hilfe benötigt.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.