Mondhoroskop Stier

Mondhoroskop Stier

21. April bis 20. Mai

1. Dekade: 21. April - 30. April
2. Dekade: 1. Mai - 9. Mai
3. Dekade: 10. Mai - 20. Mai



Allgemein: Versuchs mal mit Gemütlichkeit

Der Mond im Erdzeichen Stier lässt uns die alltäglichen Dinge mit einer gewissen Ruhe angehen, um nicht Trägheit zu sagen. Spontane Veränderungen sind an diesen Tagen nicht besonders willkommen und erzeugen nur unangenehmen Stress. Dafür eignet sich diese Zeit für ein beharrliches Verfolgen der Ziele, immer schön langsam und einen Schritt nach dem anderen. Es geht darum, sich nach allen Seiten abzusichern, sei es partnerschaftlich, beruflich oder finanziell. Ein weiterer Aspekt ist die Freude am sinnlichen Genuss. Ein Kantinenessen oder Fastfood lockt heute niemanden hinter dem Herd vor. Der Gourmet in uns verlangt nach qualitativ gutem Essen.

Liebe im Mondschein: Bodenständiges Kuscheln

Bei Kerzenschein in trauter Zweisamkeit kuscheln wünscht sich fast jeder und die Tage mit dem Mond im Stier bieten sich dafür besonders gut an. Bei festen Partnerschaften werden fleißig Zukunftspläne geschmiedet. Die konservativen Werte stehen im Vordergrund. Man träumt vom eigenen Haus mit Garten und einer fröhlichen Kinderschar. Es ist ein guter Zeitpunkt für Heiratsanträge oder Verlobungen! Die Kehrseite dieses Aspektes ist allerdings eine gewisse Neigung zur Eifersucht. Die Besitzansprüche an den Partner sollten gezügelt werden. Noch Single? Ein Besuch von landwirtschaftlichen Veranstaltungen oder einer Gartenschau könnte dies nun ändern. Wer rein gar nichts vom bäuerlichen Leben hält, kann sein Glück auch in einer Wandergruppe suchen, Lagerfeuerromantik inklusive.

Familie & Freizeit: Entdeckung des Landlebens

Wer kann, macht es sich am liebsten mit seiner Familie zu Hause gemütlich. Kurzweilige Gesellschaftsspiele bringen allen viel Spaß, auch wenn der Verlierer unter dem Stier-Mond etwas störrisch reagiert. Mit viel Geduld wird dem Nachwuchs bei Lernaufgaben geholfen. Auch Freunde sind willkommen, es wird gemeinsam gekocht und geplaudert. Doch bei Sonnenschein bieten sich Aktivitäten außerhalb der eigenen vier Wände an. Wanderungen durch die heimatlichen Wälder mit einem Lied auf den Lippen erfrischen den Geist und sind für den Körper eine Wohltat. Alle Aktivitäten, die im weitesten Sinn mit dem Landleben zu tun haben, sind unter diesem Aspekt begünstigt.

Beruf & Geld: Mit langer Hand geplant

Es geht bedächtig und ruhig zur Sache und routiniert werden die anfallenden Aufgaben erledigt. Ein Schwätzchen mit den Kollegen bringt etwas Farbe in den Arbeitstag. Beruflich ist dies ein günstiger Zeitpunkt, um Dinge in Gang zu bringen, die von langer Hand geplant werden müssen. Eine gewisse Beharrlichkeit zahlt sich jetzt aus. Im finanziellen Bereich sind kurzfristige Ausgaben oder Spekulationen nicht empfehlenswert. Aber danach steht einem der Sinn sowieso nicht, wenn der Mond im Stier steht. Es stehen eher Überlegungen an, wie das sauer verdiente Geld gespart, vermehrt und günstig angelegt werden kann, beispielsweise in einer Immobilie.

Körper & Seele: Hängematte oder Sauna?

Unter dem Stier-Mond sind Hektik und Lärm ein besonders nervender Störfaktor und sollten, wenn irgendwie möglich, vermieden werden. Ein wohltuender Abstand ist draußen in der freien Natur zu finden, am besten in einer Hängematte liegend die Seele baumeln lassen. Alternativ bietet sich im Winter oder bei schlechtem Wetter auch die Couch an. Eine ruhige Musik im Hintergrund und ein gutes Buch wirken sehr entspannend. Auch ein Besuch der Sauna regeneriert die müden Geister und beugt Erkältungen vor. Unter diesem Aspekt ist die Halsregion besonders empfindlich. Unbedingt Zugluft vermeiden und warme Getränke genießen!

Küche, Haus & Garten: Versteckter Gourmet

Wenn der Mond aus dem Sternzeichen Stier auf die Erde leuchtet, kommt bei manchem Hobbykoch der Gourmet zum Vorschein. Was gibt es da Schöneres, als mit der Familie oder Freunden ein gutes Essen zu genießen? Nichts wie hin auf den Wochenmarkt, frische Zutaten besorgen und ein schmackhaftes Essen zubereiten. Deftige Hausmannskost schmeckt jetzt besonders gut. Und anschließend gibt es zum Schlemmen eine köstliche Süßspeise. Bei der Tischdekoration sind blaue Farben das i-Tüpfelchen. Guten Appetit! Im Garten ist die Zeit günstig, um Büsche, Bäume und Immergrün zu pflanzen, ebenfalls fürs Düngen oder um einen Komposthaufen anzulegen.

Lunas Tipp: Dauerwelle für die Ewigkeit

Unter dem Stier-Mond gelingen alle Dinge, die von Dauer sein sollen. Antike Möbelstücke sind für die Ewigkeit gebaut. Vielleicht findet sich ein passendes Stück auf dem Flohmarkt und schon wird das Zuhause ein bisschen gemütlicher. Aber auch ein neuer Haarschnitt hält jetzt, was der schnittige Friseur verspricht. Eine Farbtönung erstrahlt im intensiven Glanz und eine Dauerwelle sitzt für lange Zeit und bei jedem Wetter. Als krönender Abschluss fehlt noch ein Wellnessprogramm. Besonders wohltuend sind an diesen Tagen Nackenmassagen und entspannende Aromabäder.

Der Stier-Mond: Von November bis Mai zunehmend, von Mai bis November abnehmend.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.