Mondhoroskop Waage

Mondhoroskop Waage

24. September bis 23. Oktober

1. Dekade: 24. September - 2. Oktober
2. Dekade: 3. Oktober - 12. Oktober
3. Dekade: 13. Oktober - 23. Oktober



Allgemein: Friede, Freude, Eierkuchen

Der Mond in dem Luftzeichen Waage lässt in uns die Sehnsucht nach einem friedlichen Leben aufkeimen. Anstrengenden Debatten und Streitereien gehen wir heute möglichst aus dem Weg. Wir wünschen uns ein harmonisches Miteinander, ganz nach dem Motto "Friede, Freude, Eierkuchen". Mit Feingefühl und Diplomatie werden schwelende Brände im Umfeld gelöscht, wir erscheinen ungewohnt tolerant und diplomatisch. Es besteht die Neigung, wichtige Entscheidungen auf einen anderen Tag zu schieben. Jetzt ist unser Gefühl für die schönen Dinge im Leben ausgeprägt. Das betrifft nicht nur ein elegantes Outfit, es kann sich auch ein Faible für Kunst bemerkbar machen.

Liebe im Mondschein: Im siebten Himmel

Der Tag heute ist wie für die Liebe gemacht. Wir wünschen uns Einklang mit dem Partner und möchten am liebsten mit ihm verschmelzen. Die tiefen Empfindungen werden mit Worten und liebevolle Gesten ausgedrückt. Unter dem Waage-Mond ist eine Hochzeit von den Sternen gut beleuchtet und verspricht ein rauschendes Fest wie im siebten Himmel. Auch für Singles ist dieser Zeitpunkt günstig, um auf die Pirsch nach einem Herzblatt zu gehen. Charmant wie selten und in der Laune zum Flirten fällt es nicht schwer, andere Menschen anzusprechen. Wir möchten dem Wunschpartner gefallen und zeigen uns von unserer besten Seite.

Familie & Freizeit: Hauptsache Kunst

Ein Tag bietet so viele Möglichkeiten für Unternehmungen, ob mit der Familie oder mit Freunden. Das Problem unter dem Waage-Mond ist allerdings, dass es schwerfällt, sich für eine Sache zu entscheiden. Dieses Hin und Her kann einige Stunden unserer Zeit in Anspruch nehmen. Auf jeden Fall kann es nicht verkehrt sein, sich heute voll und ganz dem Künstler in uns hinzugeben, beispielsweise mit den Kindern gemeinsam malen oder kleine Kunstwerke herzustellen. Das eigene Lebensgefühl verbessert sich umgehend bei einem Museumsbesuch und auf Vernissagen. Vielleicht gönnt man sich mit seinen Freunden eine kurze Reise nach Montmartre, dem Künstlerviertel von Paris.

Beruf & Geld: Glückliches Händchen

Wie schön, an den Tagen unter den Einfluss des Waage-Mondes hat auf der Arbeit das übliche Konkurrenzgerangel eine Pause. Wir sind fähig, klärende Gespräche zu führen, ohne dabei aufzubrausen und die Konflikte zwischen den Kollegen zu schlichten. Warum nicht immer so! Mit diesem ausgeglichenem Vermittlungsgeschick verlaufen Aktionen jeder Art meisten positiv, also auch Gehaltsverhandlungen. Dieses glückliche Händchen hilft ebenso bei den finanziellen Transaktionen des Tages und vielleicht gibt es einen überraschenden Geldzuwachs. Auf jeden Fall werden Ein- und Ausgaben unter diesem Aspekt klug verwaltet. Beim Shopping von exklusiver Kleidung oder funkelndem Schmuck wird nicht mehr ausgegeben, als vorhanden ist.

Körper & Seele: In Balance bringen

Dem Sternzeichen Waage sind die Nieren, die Blase und die Lendenregion zugeordnet. So wie die Nieren paarweise auftreten oder auch die Waagschalen nur im Doppelpack zu haben sind, melden sich eventuell Störungen in diesem Bereich, wenn in der Partnerschaft etwas nicht stimmig ist. Die Psyche sucht sich einen Weg über den Körper, wenn ihre Signale nicht wahrgenommen werden. Wir werden aufgefordert, die Balance wieder herzustellen, vielleicht zwischen Geben und Nehmen. Wärme tut uns gut, wenn die Nieren oder die Blase unterkühlt ist. Das Gleiche gilt für eine unterkühlte Partnerschaft. Sind wir im Gleichgewicht, sind es Körper und Seele auch.

Küche, Haus & Garten: Frischer Wind

Gesundes und ausgewogenes Essen im Einklang mit der Natur passt zu einem Tag mit dem Waage-Mond. Die Harmonie der Farben und Zutaten stehen im Mittelpunkt, selbst die Tischdekoration entspricht dem ästhetischen Geschmack. Die Farbe Gelb sollte hierbei nicht fehlen. Der Kochlöffel wird kunstvoll geschwungen und die Freunde freuen sich über die Einladung zu einem Menü der Extraklasse. Im Haushalt bieten sich alle Tätigkeiten an, die die Wohnung verschönern. Eine neue Dekoration oder das Umstellen der Möbel bringt frischen Wind ins Haus. Auch der Garten freut sich über eine Verschönerung oder der Anlage eines idyllisches Plätzchen.

Lunas Tipp: Innere und äußere Schönheit

Auch für sich selbst kann der heutige Tag zur Verschönerung genutzt werden, es ist ein idealer Zeitpunkt für Wellness, Beauty oder Fitness. Warum sich nicht einmal einen Besuch bei der Kosmetikerin gönnen? Oder ein extravagantes und betörendes Parfüm? Nicht zuletzt steigert eine Ganzkörpermassage das eigene Wohlbefinden und trägt zur Ausgeglichenheit bei. Um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen oder aufrechtzuerhalten eignen sich ebenfalls fernöstliche Entspannungsübungen wie autogenes Training und Yoga. Einfach einmal ausprobieren!

Der Waage-Mond: Von April bis Oktober zunehmend, von Oktober bis April abnehmend.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.