Musikhoroskop Löwe

Musikhoroskop Löwe

23. Juli bis 23. August

1. Dekade: 23. Juli - 2. August
2. Dekade: 3. August - 12. August
3. Dekade: 13. August - 23. August



Gutes Gespür für exquisiten Sound

Löwen sind Genießer, die das gewisse Etwas schätzen. Musik muss Strahlkraft besitzen, um ihren hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Man findet erlesene Stücke in ihrer Musiksammlung, zu der sie oft erstaunliches Hintergrundwissen parat haben, mit dem sie ihrem Naturell entsprechend gern glänzen.

Kommen Sie einem Löwen niemals mit „Ballermann“-Hits. Um billige Produktionen macht das anspruchsvolle Feuerzeichen einen Bogen. Seine Gefühle entfacht man mit Qualität. Er ist die Special Edition unter den Sternzeichen, was sich in seiner CD-Sammlung zeigt. Sie ist mit Fingerspitzengefühl kompiliert, und nicht wenige Stücke heben sich durch erlesenes Cover-Artwork hervor. Das Auge hört schließlich mit!

Einige Löwen nehmen Fachliteratur zur Hilfe, um sich die Suche nach besonderen musikalischen Delikatessen zu erleichtern. Mit dem Wissen um die Entstehung von Meilensteinen der Popmusik schleift der Löwen seinen Intellekt. Er schätzt Beach Boy Brian Wilson für seine ungewöhnlichen Pop-Kompositionen, im elektronischen Bereich mag er Pioniere wie Laurent Garnier. Moderne Gitarrenvirtuosen wie José Gonzaléz bewegen ihn, Lenny Kravitz findet er cool und Prince sogar königlich. Auch die pompösen Bühnenshows von Kylie Minogue oder Madonna sprechen den sinnlichen Löwen an. Jüngere Löwen neigen ihr Haupt vor der wuchtigen Mode-Ikone Beth Dito und ihrer Band Gossip.

Barocke Orgelmusik, opulent inszenierte Puccini-Opern, virtuos vorgetragene Chor- und Klavierkonzerte schmeicheln dem geschulten Löwenohr. Für deutsche Musik ist das intuitiv begabte Sternzeichen seltener zu haben, es sei denn, es handelt sich um eine originelle Tanzkapelle – und am Piano sitzt Ulrich Tukur!

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.