Prophezeiungen

Prophezeiungen gibt es schon seit Urzeiten. Einige sind eingetroffen, andere hingegen nicht. Wir unterscheiden zwischen zwei Arten von Prophezeiungen, der selbsterfüllenden Prophezeiungen und den Prophezeiungen in Bezug auf Wahrsagen. Es gibt reichlich Beispiele, wie wir uns das Leben mit selbsterfüllenden Prophezeiungen selbst schwer machen. Nehmen wir an, dass wir schwer krank sind und uns selbst prophezeien, dass wir nie wieder gesund werden. Dann wird dieser Fall auch tatsächlich eintreten, denn unser Pessimismus blockiert die Selbstheilfunktionen des Körpers. Auch in anderen Bereichen des Lebens stehen wir uns mit selbsterfüllenden Prophezeiungen praktisch selbst im Weg. So verhält es sich auch mit der Partnerschaft. Sind wir der Meinung, keinen geeigneten Partner zu bekommen, dann wird diese Prophezeiung auch eintreffen. Die Ursache dafür ist, dass wir uns dementsprechend verhalten und uns zurückziehen. Startet jemand einen Annäherungsversuch, lassen wir ihn abblitzen. Doch Untersuchungen haben gezeigt, dass es auch anders geht.

Wenn wir trotz schwerer Krankheit der Meinung sind, wieder gesund zu werden, dann trifft dieses auch ein. Unsere Meinung und unsere Vorurteile haben einen großen Einfluss auf unser Leben. Die Macht der Gedanken darf nicht unterschätzt werden. Durch eine positive Einstellung werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert und sorgen dafür, dass wir wieder gesund werden. Was wir glauben, wird zur Wirklichkeit. Wir sollten diese Gabe immer nutzen, denn die Kraft einer positiven selbsterfüllenden Prophezeiung sorgt immer und in allen Lebenslagen für einen positiven Ausgang.

Prophezeiungen, die auf hellseherischen Fähigkeiten beruhen, begleiten uns schon immer. Der berühmteste Seher was Nostradamus. Seien Prophezeiungen sind nicht unumstritten, obwohl viele seiner „Visionen“ eingetroffen sind. Aber auch andere Hellseher und Propheten haben von sich reden gemacht. Dazu gehören unter anderem Edgar Cayce, Berta Dudde oder Albert Oldag. Im Nachhinein betrachtet sind die schlimmsten Prophezeiungen tatsächlich eingetroffen. Die 9/11-Atacke, die Probleme im Nahen Osten, der Krieg im Irak und die Atomwaffenpläne des Iran sind nur wenige davon. 2012 ist ein besonderes Jahr für Prophezeiungen und Spekulationen. Besonders in Bezug auf den endenden Maya-Kalender lassen die Spekulationen um den Weltuntergang in die Höhe treiben. Was wirklich dran ist, wird sich am 21. Dezember zeigen. Allerdings steht bereits jetzt schon fest, dass es zu ungewöhnlichen astronomischen Veränderungen kommen wird. Das ist wissenschaftlich bestätigt. Vielleicht sollten wir uns aber keine Sorgen um einen eventuell bevorstehenden Weltuntergang machen, denn davon ist im Maya Kalender tatsächlich nicht die Rede. Im Gegenteil, an diesem Tag endet er und es beginnt eine neue Zeitrechnung. Vielleicht werden an diesem Tag auch Weichen gestellt, die die Welt sogar positiv verändern.

Wie der Tag auch ausgehen mag, wir sollten uns auf keinen Fall verunsichern lassen. Weltuntergangs-Prophezeiungen gab es schon immer, aber bisher ist noch keine diese Prophezeiungen eingetroffen. Wichtig ist, dass wir aus Prophezeiungen auch etwas lernen können. Sie dienen dazu, unser Leben nachhaltig zu verändern und positive Dinge herbeizuführen. Wer ständig unzufrieden ist, wird es sein Leben lang bleiben. Die Macht der Gedanken ist groß, das sollte uns immer bewusst sein und wir sollten danach handeln. So können Prophezeiungen durchaus positive Auswirkungen haben.

SMS Beratung

Senden Sie eine SMS mit dem Keyword ASTRO und Ihrer Frage + Name + Geburtsdatum an die Nummer:

82299

(1,99 €/SMS inkl. VF-Ant. 0,12 €/SMS, inkl. T-Mobile-Transp.)

0900242240

(MO Billing 1,99€/SMS)

9292

(MT Billing 3,00 CHF/SMS)

Lebensberatung

Lebensberater Online

Wenn Sie direkt mit einem Lebensberater sprechen wollen, finden Sie dafür in örtlichen Beratungsstellen entsprechende Angebote. Daneben finden Sie in …

Astrologie

Astrologie & Liebe

Die Astrologie kommt uns immer dann zur Hilfe, wenn wir unser eigenes Leben oder unsere eigene Persönlichkeit hinterfragen und besser …

Kartenlegen

Kartenlegen anonym

Beim Kartenlegen werden sehr persönliche, intime Dinge angesprochen. Natürlich möchte man nicht, dass gleich jeder erfährt, was man gerade im …

Kartenlegen

Kartenlegen Zigeunerkarten

Wer möchte nicht heute schon wissen, was morgen passiert? Dieser Wunsch begleitet die Menschheit seit ihrer Zivilisation und seine professionelle …