Singlehoroskop Krebs

Singlehoroskop Krebs

22. Juni bis 22. Juli

1. Dekade: 22. Juni - 1. Juli
2. Dekade: 2. Juli - 12. Juli
3. Dekade: 13. Juli - 22. Juli



Der Krebs gehört zu den gefühlsbetonten Sternzeichen. Er ist seinen Stimmungen und seinen Gefühlen meist näher als viele andere Sternzeichen. Diese Sensibilität zeigt sich in vielerlei Hinsicht in seinem Leben. Vieles entscheidet er aus seinem Bauch heraus und liegt damit auch meistens richtig, denn der Instinkt des Krebses ist nahezu unfehlbar. Das macht ihn auf der anderen Seite jedoch sehr verletzlich, da er sämtliche Eindrücke ungefiltert wahrnimmt. Um sich dagegen zu schützen, verhält sich der Krebs sehr zurückhaltend und im ersten Moment mitunter auch misstrauisch. Nimmt man sich jedoch die Zeit, ihn besser kennenzulernen, gehört er zweifelsfrei zu den leidenschaftlichen Sternzeichen, die zu ihrem Partner stehen. Doch Vorsicht, wenn Eifersucht im Verzug ist, denn diese ist bei dem Bauchmenschen heftig und ebbt nur sehr langsam ab.

Typisch Mann

Der männliche Krebs wirkt auf den ersten Blick nicht wie der typische Mann. Er ist einfühlsam, häuslich und fürsorglich – quasi der Traum einer jeden Frau. Das Problem liegt allerdings wie so oft im Alltag, denn der Krebs kann seine Gefühle nur sehr schwer offen zeigen. Das heißt, die Theorie lässt sich so nur schwer in die Realität übertragen. Seine Zurückhaltung sorgt dafür, dass er seinen Charakter nicht direkt offenlegen kann. Erst wenn er sich wohl und sicher in der Beziehung fühlt, wird er auch seine wahren Eigenschaften zeigen.

Typisch Frau

Der weibliche Krebs steht zu sich selbst und ist sich seines Charmes durchaus bewusst. Sie kennt ihre Weiblichkeit und gerade deswegen wirkt sie auch auf das andere Geschlecht äußerst angenehm und anziehend. Dies überrascht nicht, symbolisiert eben diese Weiblichkeit das Prinzip des Krebses. So macht es dem weiblichen Krebs auch sehr viel Freude, sich um ihren Partner und die Familie zu kümmern, so lange ein gewisses Maß an Emanzipation dabei nicht zu kurz kommt. Denn eines sind Krebs-Frauen ganz sicher nicht: Heimchen am Herd. Um einen weiblichen Krebs zu gewinnen, verlangt es entsprechend einiges an Arbeit. So gefühlsbetont und romantisch sie auf der einen Seite sind, verlieren sie auf der anderen Seite die Realität nie aus den Augen. Entsprechend ist es wichtig, beide Seiten der Krebs-Frau anzusprechen.

Flirten mit Krebsen

Krebse haben sehr viel Liebe zu geben, und viele besitzen nicht selten ein Haustier. Ein Hund beispielsweise kommt der perfekten Kontaktbörse für den Krebs gleich. So haben sie auf der einen Seite ihren vertrauten Freund, der sie beschützt, und auf der anderen Seite können sie beim Gassi gehen ganz problemlos neue Leute kennenlernen. Da der Krebs sehr schüchtern ist, ergibt sich daraus natürlich ein entscheidender Vorteil. Trifft man den Krebs dagegen allein an, kann das Flirten gerade am Anfang recht eintönig wirken. Er ist zurückhaltend und vorsichtig, doch ist er erst einmal etwas aufgetaut, dann wird man mit dem Krebs noch die eine oder andere Überraschung erleben.

Das erste Date mit einem Krebs

Ganz wichtig für ein erstes Date mit dem Krebs ist eine gewohnte Umgebung. Dadurch kann er sich sicher fühlen und muss nicht zu viele neue Eindrücke verarbeiten. Ihn aus seinem Schneckenhaus herauszulocken, ist deutlich einfacher, wenn er sich wohl fühlt. Dies kann beispielsweise auch durch eine romantische Atmosphäre erreicht werden. Da Krebse sehr gefühlsbetonte Menschen sind, eignet sich auch Kerzenschein hervorragend, um das Date ins rechte Licht zu rücken.

Lust und Liebe

Ihre sensible Ader kommt bei den Krebsen im Bett deutlich zum Vorschein. Sie sind darum bemüht, ihrem Partner Freude zu bereiten, und dabei sehr einfühlsam. Zärtliche Stunden zu zweit sind genau das, was der Krebs sucht. Er kann problemlos viel Zeit beim Kuscheln verbringen. Ein langes Vorspiel und natürlich auch ein ausgiebiges Nachspiel gehören daher wie selbstverständlich dazu. Wer nicht daran interessiert ist, die Stunden zu zweit nach allen Regeln zu genießen, sollte sich einem anderen Sternzeichen zuwenden.

Beziehung, Ehe und mehr

Ein Krebs entscheidet sich nicht leichtfertig. Die Entscheidung für einen festen Partner muss gut durchdacht sein, denn die Vorsicht des Krebses gebietet ihm, auf seine Gefühle und sein Herz zu achten. Hat man sein Herz jedoch erst einmal gewonnen, dann gibt es nur wenige andere Sternzeichen, die sich so für ihren Partner aufopfern. Sie sind oft sehr anhänglich, und es fällt ihnen sehr schwer, ihrem Partner zu viel Freiraum zu lassen. Regelmäßige Aktivitäten zu zweit sind daher ein unbedingtes Muss, auf welches man sich einstellen sollte, sofern man eine Beziehung mit einem Krebs anstrebt.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.