Singlehoroskop Schütze

Singlehoroskop Schütze

23. November bis 21. Dezember

1. Dekade: 23. November - 1. Dezember
2. Dekade: 2. Dezember - 11. Dezember
3. Dekade: 12. Dezember - 21. Dezember



Der Sinn des Lebens ist eine allgegenwärtige Frage, die viele beschäftigt, doch wohl niemanden so stark wie den Schützen. Voller Idealismus steckt er, und ihm ist keine Mühe zu groß, um sein Schicksal zu finden und zu verwirklichen. So anspruchsvoll dieses Ziel erscheint, so zielstrebig verfolgt er es auch. Seine Zuversicht verliert der Schütze dabei zu keiner Zeit. Es stellt sich dabei jedoch die Frage, wie man die Suche am besten angeht. Mit welchen Themen beschäftigt man sich, und wie gelangt man zum Ziel. Fragen der Religion, Philosophie und viele anderen Themenbereich spielen hier hinein und halten den Schützen in ständiger Bewegung.

Typisch Mann

Der Schütze-Mann ist geprägt von seinem stetigen Wunsch, die Welt zu erkunden. Am liebsten würde er jeden Morgen ausziehen, um etwas Neues zu entdecken, was natürlich auch die Damenwelt betrifft. Dies erfordert einiges an Engagement und Hartnäckigkeit – beides Eigenschaften, die der Schütze-Mann in großem Maße besitzt. Gleichzeitig verfügt er auch über sehr viel Überzeugungskraft, was ihm in beruflicher, aber auch in persönlicher Hinsicht weiterhilft. Zugleich wirkt der Schütze-Mann durch diese Überzeugungskraft gepaart mit seinem bodenständigen Charme auch auf Frauen äußerst anziehend. Wer nun allerdings denkt, der Schütze würde nur große Reden schwingen, ist auf dem Holzweg. Er packt gern und häufig mit an und scheut auch vor großen Anstrengungen nicht zurück. Vielmehr sucht er sich immer neue Aufgaben und Herausforderungen, in denen er sich selbst verwirklichen kann.

Typisch Frau

Schütze-Frauen sind Partnerinnen, mit denen man Pferde stehlen und die Seele baumeln lassen kann. Sie begeistern durch ihren Optimismus, der sie fröhlich und zuversichtlich durchs Leben gehen lässt. Durch ihr solides Selbstvertrauen lassen sie sich dabei auch nicht von schwierigen Gegebenheiten oder Rückschlägen unterkriegen. Stattdessen werfen sie sich mit ihrer Beharrlichkeit erneut ins Getümmel und kämpfen um ihre Hoffnungen, Wünsche und Ziele. Für sie ist es eine Frage der Ehre, für eben diese einzutreten. So stehen sie auch  zu ihrem Partner, unterstützen und helfen ihm, wo sie können. Dies zeigen Schütze-Frauen ebenfalls in einer Beziehung. Sie haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, sind sehr kameradschaftlich und fürsorglich. Ihre Familie nimmt einen entscheidenden Platz in ihrem Leben ein, was sich auch auf eventuelle Kinder positiv auswirkt. Gleichzeitig haben sie jedoch einen ausgeprägten Bewegungsdrang, der nach ausreichendem Freiraum verlangt. Passivität oder gar Langeweile passen nicht zum Leben der Schütze-Frauen.

Flirten mit Schützen

Schützen sind sehr kontaktfreudig und offen, also macht ihnen das Flirten natürlich besonderen Spaß. Wie könnte man leichter neue Menschen kennenlernen als bei lockeren,  lustigen Gesprächen? Dabei sind Schützen um keinen Spruch verlegen, ohne jedoch anmaßend oder anzüglich zu sein. Das macht sie wiederum zu einem angenehmen Flirtpartner für das andere Geschlecht.

Das erste Date mit einem Schützen

Der Alltag hält noch früh genug Einzug in sein Leben, doch das erste Date sollte nicht mit diesem zu verwechseln sein. Es wird alles andere als langweilig oder normal Der Schütze ist immer am Puls der Zeit und weiß, wo was gerade angesagt ist. Da kann man natürlich schon beim ersten Date mit einem Schützen einiges erleben.

Lust und Liebe

Schützen halten nichts davon, ihre Begeisterung zu verbergen. Hat man ihr Herz gewonnen, dann zeigen sie das auch ganz offen. Dies zeigt sich auch im Bett, denn wie könnte sich der Schütze seinem Partner bzw. seiner Partnerin besser offenbaren, als ihn/sie sexuell auf Händen zu tragen? Hier bleiben wirklich kaum Wünsche offen, und auch Freizügigkeit spielt nicht selten eine große Rolle. Wer Angst vor Sex an ungewöhnlichen Orten hat, sollte sich eine Beziehung mit einem Schützen zwei Mal überlegen.

Beziehung, Ehe und mehr

Der Schütze ist auf der Suche nach einem aufregenden Leben. Eine routinierte Beziehung passt nicht ins Bild. Der Partner sollte darauf achten, immer wieder für Abwechslung im Beziehungsalltag zu sorgen. Auch der Schütze steckt einiges an Arbeit in das gemeinsame Leben, teilt Hoffnungen, Ziele und Wünsche mit seinem Partner – vorausgesetzt, dieser verhält sich ihm gegenüber ähnlich. Es ist wichtig, dass dem Schützen mit Toleranz begegnet wird, denn er braucht den Freiraum, um seine Vorstellungen und Träume ausleben zu können. Fühlt er sich eingeengt oder gar gemaßregelt, kann er schon einmal richtig wütend werden.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.