Treuehoroskop Jungfrau

Treuehoroskop Jungfrau

24. August bis 23. September

1. Dekade: 24. August - 2. September
2. Dekade: 3. September - 12. September
3. Dekade: 13. September - 23. September



Ausrutscher – sorry, kann passieren!

Merkur steuert die Jungfrauen und damit im Allgemeinen mehr deren Kopf als die Leidenschaft der Gefühle. Das jungfräuliche Interesse richtet sich auf vieles, bleibt jedoch meist ein theoretisches Denkmodell. Sie freut sich an Ästhetik und an jeder erfreulichen Erscheinung. Doch der Alltag und der Beruf erfordern fast ihre ganze Aufmerksamkeit, denn sie hasst nichts mehr, als wenn ihr ein Fehler unterläuft.

Das Beuteschema der Jungfrau

Natürlich hat auch eine Jungfrau Gefühle und Gelüste. Sie ist aber so veranlagt, dass sie diese gut mit Aktivität und Pflichtbewusstsein zu kompensieren vermag. Außerdem wartet sie meistens ruhig  ab, wie sich die andere Seite verhält. Sind die Avancen heftig und eindeutig, kann die Jungfrau schwach werden und ihre natürliche Wissbegierde ausleben. Selten geschieht dies unüberlegt, stets gut geplant, und vor allem geht die Jungfrau auf Nummer sicher, damit man ihr nichts nachweisen kann.

Heiraten ist vernünftig und spart Geld

Hochzeit und Familiengründung sind für die meisten Jungfrauen das Normalste von der Welt und spornen sie zu noch mehr Fleiß und beruflichem Ehrgeiz an. Schließlich wollen alle Mäuler gestopft werden, und man möchte sich nichts vorwerfen müssen. Kritik an der eigenen Leistung und der Lebensplanung kann die Jungfrau schlecht vertragen, sie erwartet einen solidarischen Partner, der sie achtet und die Ehe nicht übermäßig verkompliziert. Dazu gehört auch ein regelmäßiges Sexleben. Gibt es zu Hause Spannungen und Verdruss, verspürt die Jungfrau von Zeit zu Zeit durchaus das Bedürfnis, einmal regelrecht auszubrechen. Doch auch das bleibt meist reines Wunschdenken, denn sie kennt und scheut  die Risiken, die damit verbunden sind.

Die Jungfrau und die Treue

Die Pedanterie und das Rationale, das den Jungfrauen zu Eigen ist, macht sie grunsätzlich zu verlässlichen Lebenspartnern. Sie tauschen sich gern intellektuell aus und unternehmen mit großem Vergnügen Ausflüge in die Natur. Wenn der Partner da mitzieht, hat die Jungfrau keine Veranlassung zur Untreue. Trotzdem ist sie nicht immer so grundanständig, wie sie nach außen wirkt. Oft fühlt sie sich gestresst von den Anforderungen des Alltags und wünscht sich Entspannung, ganz unverbindlich, aber doch prickelnd und Fantasie anregend. Sie malt sich dies alles plastisch aus und hat sehr konkrete Vorstellungen davon, wie sie sich einbringen würde. Kommt eine entsprechende Offerte auf sie zu, nutzt sie vielleicht doch die Gunst der Stunde. Sollte die Jungfrau einmal untreu werden, wird sie es abstreiten und total empört tun.

Abenteuer mit Jungfrauen

An und für sich schließt sich das völlig aus. Die Jungfrau eignet sich weder für die Zweigleisigkeit noch für längere Affären, das würde sie komplett nervös machen. Aber sie kann auf ihre Art anhänglich sein, wenn sie einen Platz weiß, an dem sie sich sicher und willkommen fühlt. Dann taucht sie gelegentlich auf, kommt mit viel Fingerspitzengefühl schnell zur Sache und verabschiedet sich total unsentimental.

Copyright 2007 - 2018 Viacarta. Alle Rechte vorbehalten.